Das TB-Rennen ist zu Ende!

Vorgestern war Midsommar, der längste Tag des Jahres. Gerade im hohen Norden wird es gar nicht mehr so richtig dunkel und überall lodern Lagerfeuer und es wird gefeiert. Bei die Wikingers hat dann um Mitternacht das TB-Rennen beendet und die finale Auswertung gezogen, die folgendes Ergebnis zeigt: Platz Preis TB gewertete km Owner 1 Ein … Weiterlesen …

Der TB-Run ist bald zu Ende!

TB-Run

Noch gut drei Wochen, dann ist unser TB-Run zu Ende und die Sieger werden gekürt. Aber so richtig glücklich sind die Wikinger im Moment nicht mit dem TB-Run. Wikinger sind raubeinige und ehrliche Gesellen, aber wenn sie sich so manche Logs bei den teilnehmenden TBs ansehen, können sie nur den Kopf schütteln. Die Wikinger schaffen … Weiterlesen …

Halbzeit beim TB-Rennen

Es ist Frühlingsanfang und damit Halbzeit beim TB-Rennen. Die Statistik weist beeindruckende Zahlen aus, sowohl was die Menge der TB angeht als auch die zurück gelegten Strecken. Leider erreichen uns aber immer wieder Hinweise auf Logs, die fragwürdig erscheinen. Sei es, dass der TB in einem locationless Cache abgelegt wird oder für einen Tag auf … Weiterlesen …

Das TB-Rennen ist in vollem Gange!

Gut zwei Wochen sind seit dem Start vergangen und weit über 200 TB sind unterwegs und sammeln Kilometer. So langsam füllt sich auch die Statistik und die Übersichtskarte mit Leben. Gerade in dieser spannenden Startphase gab es zahlreiche Nachfragen bei uns, warum ein TB nicht in der Statistik zu sehen ist und warum er bei … Weiterlesen …

Das TB-Rennen rückt näher!

TB-Rennen

Haithabu, im Jahre 1021. Die Wikinger meißeln ihre Runen in Steine, um sich mitzuteilen. Haithabu, im Jahre 2021. Das digitale Zeitalter ist auch in Deutschland angekommen, so langsam gehen sogar die Faxgeräte in den Ruhestand. Haithabu, 21.12.2021. Die Wikinger starten ihr erstes TB-Rennen. Und sind bestimmt genau so aufgeregt wie die Teilnehmer, die sich bislang … Weiterlesen …

Das Rennen der Wikinger

TB-Run

Die Wikinger waren ein reiselustiges Volk, von Haithabu aus betrieben sie einen regen Handel mit Skandinavien und ganz Europa, man sagt ihnen auch nach als erstes nach Amerika gereist zu sein. Damit sind sie uns Geocachern sehr ähnlich, denn durch unser Hobby reisen wir auch an viele wunderschöne und tolle Orte.Und da wir nicht immer … Weiterlesen …

Königswiesen

Königswiesen

Die Königswiesen sind ein ca. 16 ha großer Stadtpark in der Stadt Schleswig direkt am Ufer der Schlei. Der Name geht vermutlich auf den dänsichen König Svend Grathe zurück, der das Gelände im 12. Jahrhundert der Stadt Schleswig schenkte. Der heutige Zustand der Königswiesen geht auf das Jahr 2008 zurück, als der Park landschaftsarchitektonisch für … Weiterlesen …

Bei die Wikingers

Bei die Wikingers, das erscheint im ersten Moment ein Ausdruck zu sein, der nicht so ganz der deutschen Rechtschreibung entspricht. Aber was steckt dahinter? Ganz einfach, im tiefsten Angeln, so heißt die Landschaft zwischen Schlei und Flensburger Förde, gründeten Mitte der 70er Jahre Klaus Büchner und Raymond Voß mit anderen die Folk-Band Basia, die Werke … Weiterlesen …

Die Supporter Coin ist da!

… und heißt „Mjöllnir“. Aber warum sieht sie so aus wie sie aussieht? Das Thema Wikinger ist von zwei Seiten geprägt: Aufgrund vieler Ausgrabungen in Nordeuropa hat man ein recht genaues Bild vom Leben der Wikinger gewinnen können. Dieses Leben versuchen viele Begeisterte so detailgetreu wie möglich nachzuempfinden. Dazu zählen unter anderem die Helme, die … Weiterlesen …

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial