Warum Schleswig?

Jetzt geht es endlich los: Der GCHN (‚Geocacher Hoher Norden‘) plant ein größeres Event an der Schlei – aber warum genau da? Natürlich ist Schleswig namensgebend für das schönste Bundesland der Welt, aber ist das alles? Nein, bei Weitem nicht! Wie wir finden, ist das als kleines „Sliasthorp“ entstandene Schleswig zu wenig bekannt! Schon die Wikinger erkannten die günstige Lage am Schlei-Fjord und fingen an dort zu siedeln. Hier fanden Ausgrabungen an der bedeutendsten Handelsmetropole der Wikinger „Haithabu“ statt. Später wurde die Stadt im dänisch-deutschen Wechsel Regierungssitz, Residenz, Bischofsresidenz und Parlamentssitz. Und neben all diesen historischen Besonderheiten ist die Stadt mit Dom, Holm und Schloss Gottorf auch noch echt schön!


Die Schlei als natürliche Trennung zwischen den Regionen Angeln und Schwansen bietet ein großes Revier für Wassersportler, ausgedehnte Radtouren oder einfaches Entspannen in der Natur. Die attraktiven Ziele wie Ostseestrand und die Geltinger Birk, die Nachbarn aus Dänemark, das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und die nordfriesischen Inseln sind alle nur einen Katzensprung entfernt. Auch die Landeshauptstadt Kiel, die Rumstadt Flensburg, Husum, Friedrichstadt, Arnis: Alles in direkter Nähe!


Und all das kombiniert mit der norddeutsch gemütlichen Lebensart zwischen Fischbrötchen, Beugelbuddelbeer und vielen Dosen für uns Dosensucher!


Warum Schleswig? Die Frage sollte eigentlich eher heißen: Warum nicht?

Foto: Wolfgang Roeper

13 Gedanken zu „Warum Schleswig?“

  1. Oh, da bin ich seeeehr gespannt. Schleswig ist toll. Und überhaupt!

    (Kleine Anmerkung: es heißt Schloss Gottorf. 😉)

    Antworten
  2. Was für eine tolle Idee …… ich bin freudig überrascht. Ein Mega in Schleswig, das finde ich echt gigamäßig …… yeah. Da kann ich dem Orga-Team ja nur viel Erfolg wünschen und das ihm auf dem langen Weg dorthin nicht der Mut und die Freude verlässt.
    Liebe Grüße und toi, toi, toi

    Antworten
  3. Ein Mega in Schleswig-Holstein. 😎😉 Da war ich noch nie. 👍 Jetzt heißt es die Nachricht an die Gruppe weiterzugeben. Einen Tag später wäre dann Frøslev geplant um das dänische Souvenir und auch einige Cache dort mitzunehmen. Ist ja nur ca. 30 min entfernt.

    Wir sind auf jedenfall dabei 👍👍👍!

    Antworten
  4. Grad bei der Bestellung vom LaserLogoShop die Visitenkarten dabei gehabt und sofort an das Grillen 2019 am Schneiderhaken gedacht. Also sofort den Termin geblockt. Ich freu mich!

    Antworten
  5. Megamäßig!
    Wir freuen uns schon riesig, haben das am 31.5. nachts gelesen und direkt unsere Ferienwohnung gebucht. 10 Tage Schlei, wir kommen.
    Viel Erfolg bei euren Planungen, das wird großartig!

    Antworten
  6. Ach ja ….. Warum Schleswig? Genau ….. Warum nicht?
    Jede Location, jeder Landstrich, jedes Dorf, jede Stadt ist nur so gut (aus Cacherperspektive) wie die Owner vor Ort. Wenn sich eine Orga-Truppe aus mutigen Cacherkolleginnen und Cacherkollegen zusammenfindet und hier ein Mega-Event anstrebt, dann selbstverständlich ……. SCHLESWIG! Yes. Wo sonst?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial